An zentraler Stelle, verkehrsgünstig gelegen soll bis Januar 2023 das neue „Gesundheitszentrum Ilsfeld-Auenstein“ entstehen. Die Baugenehmigung wurde bereits erteilt, der Baubeginn ist im Spätsommer geplant. In unmittelbarer Nachbarschaft zum regionalen Kreisimpfzentrum Heilbronn (Tiefenbachhalle in Auenstein) entsteht das neue Gesundheitszentrum direkt am Ortseingang von Auenstein an der Beilsteiner Straße.

Ilsfelder Nachrichten Nr. 18

Auf einer Grundstücksfläche von über 4.600 Quadratmetern entsteht ein repräsentatives, zweigeschossiges Gebäude mit rund 1.800 m² Nutzfläche. Das Erdgeschoss werden sich künftig die Gesundheitsdienstleister um Physiotherapie und Logopädie gemeinsam mit der Diakoniestation Schozach-Bottwartal e.V. samt Verwaltung und Tagespflegeeinrichtung teilen. Das Obergeschoss wird neben der Treppe barrierefrei über einen Aufzug erreichbar sein. Hier wird eine Haus- und Zahnarztpraxis einziehen. Mit diesem Versorgungsmix ist das Gesundheitszentrum im ersten Bauabschnitt bereits voll belegt. Eine zukünftige Erweiterung des Gesundheitszentrum kann bei entsprechender Nachfrage von Fachärzten oder Gesundheitsdienstleister erfolgen, genannt sei hier die sehr gute regionale Erreichbarkeit über die A81 aus Richtung Ludwigsburg und Heilbronn (Anfragen unter info@gesundheitszentrum-ilsfeld-auenstein.de)

Gesamten Artikel lesen